Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Emerkenger Fetzasprenger e.V. nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Die Beachtung geltenden Datenschutzrechtes unterliegt einer ständigen Überprüfung.
Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Verweildauer auf der Website oder Anzahl der Nutzer der Website), fallen nicht darunter.

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität ansehen.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb des Vereins. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten generell nicht an Dritte weiter.

Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Datenschutzerklärung des Emerkenger Fetzasprenger e.V. gebunden. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen weiter.

Technische Standards - Gesicherte Übertragung

Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer). Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. An der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers erkennen Sie, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden.

Unsere Maßnahmen werden bei Änderungen dem Stand der Technik fortlaufend angepasst. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind verschlüsselte Textfolgen, die eine Website auf dem Computer des Benutzers / der Benutzerin speichern. Cookies ermöglichen es diesen Internetauftritt an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich werden Cookies verwendet, um auf dieser Internetseite die Nutzung verschiedener Seiten zu messen.

Die Arten von Cookies werden als „Session-Cookies“ und „Persistent-Cookies“ bezeichnet. Session-Cookies sind temporär und werden automatisch gelöscht, sobald Sie den Internetauftritt verlassen. Persistent-Cookies verbleiben auf der Festplatte Ihres Computers bis Sie diese löschen. „Persistent-Cookies“ werden hier nur eingesetzt, damit Sie nicht bei jedem Besuch erneut die Cookie-Setzung bestätigen müssen.
Datenschutz

Bei dem Besuch dieser Internetseite werden automatisch Daten erhoben, die Ihr Browser übermittelt und in so genannten Server Log Files speichert. Diese Daten können keinen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Zweck der Verarbeitung


Seitenbetreiber i.S.d. § 5 TMG

Emerkenger Fetzasprenger e.V.
Schloßstraße 17
89607 Emerkingen

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Facebook

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5. Juni 2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Facebook-Seite verantwortlich ist.

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u. a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Sofern Sie als Benutzer in ihrem Facebook-Profil eingeloggt sind, erfolgt die Speicherung und Analyse auch geräteübergreifend. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

Soweit uns bekannt ist, verarbeitet Facebook die Daten der Nutzer weiterhin zu folgenden Zwecken:
– Erstellung von Nutzerprofilen
– Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung)
– Markforschung.

Genauere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy). Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Outs) können hier https://www.facebook.com/settings?tab=ads und hier http://www.youronlinechoices.com wahrgenommen werden. Facebook Inc., der US-amerikanische Mutterkonzern der Facebook Ireland Ltd. ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert und unterwirft sich damit europäischen Datenschutz-Standards. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Facebook finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Die Übermittlung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer in Drittländer, wie z.B. die USA, sowie die damit verbundenen eventuellen Risiken für die Benutzer können von uns als Betreiber der Seite nicht ausgeschlossen werden.

Da nur Facebook selbst den vollständigen Zugriff auf alle Benutzerdaten hat, empfehlen wir Ihnen, sich mit Auskunftsanfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten als Benutzer direkt an Facebook zu wenden. Alternativ und für weitere Fragen haben Sie natürlich die Möglichkeit, uns direkt zu kontaktieren (siehe oben)

Wenn Sie die hier beschriebenen Datenverarbeitungen zukünftig nicht mehr wünschen, dann trennen Sie bitte durch Nutzung der Facebook-Funktionen „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ und/oder „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ die Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu unserer Facebook-Seite.

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy.

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Anhand dieser Daten können Ihre Besuche Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://de-de.facebook.com/about/privacy#.
Verwendung von weiteren Social Plugins

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, falls Sie Rückfragen zu dieser Technik oder bezüglich des Schutzes Ihrer Daten haben.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.
Weblinks

Sofern unsere Webseiten Links zu Webseiten anderer Anbieter („externe Links“) enthält, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht darauf. Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber.
Übermittlung an Drittstaaten

Alle aus unseren Onlineformularen gewonnenen Daten werden innerhalb Deutschlands bearbeitet und unterliegen dem deutschen und europäischen Datenschutzrechten. Es erfolgt keine Übermittlung an Drittstaaten, die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich in Deutschland statt.
Recht der Betroffenen (Art.15-20 DSGVO)

Sie sind berechtigt, Auskunfts-, Berichtigungs-, Löschungs-, Einschränkungs-, Datenübertragbarkeits-, Widerrufs- und Widerspruchsrechte geltend zu machen. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit bei der Aufsichtsbehörde beschweren, wenn Sie einen Verstoß gegen das Datenschutzrecht oder gegen Ihre oben genannten Rechte rügen wollen.
Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz nutzen Sie bitte unsere E-Mail Adresse.